AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von www.womanproud.it/

Diese Bedingungen regeln

  • die Verwendung von www.womanproud.it/ und
  • jede andere Vereinbarung oder jedes andere Rechtsverhältnis mit dem Eigentümer

in verbindlicher Weise. Großgeschriebene Ausdrücke sind im entsprechenden Abschnitt dieses Dokuments definiert.


Der Benutzer wird gebeten, dieses Dokument sorgfältig zu lesen.

Die für www.womanproud.it/ zuständige Stelle ist:

FRAU STOLZ DI RONDON GIL ERIDANIA - VIA VINCENZO TIBERIO, 21 - 80125 NAPOLI (NA)

E-Mail Adresse des Eigentümers: info@womanproud.it

Auf einen Blick zu wissen

  • Das Widerrufsrecht gilt nur für europäische Verbraucher.
  • Bitte beachten Sie, dass bestimmte Bestimmungen dieser Bedingungen möglicherweise nur für bestimmte Kategorien von Benutzern gelten. Insbesondere können einige Bestimmungen nur für Verbraucher oder nur für Nutzer gelten, die nicht als Verbraucher handeln. Solche Beschränkungen werden immer ausdrücklich in der jeweiligen Klausel erwähnt. Im Falle der Nichtnennung gelten die Klauseln für alle Nutzer.

EINSATZBEDINGUNGEN

Sofern nicht anders angegeben, gelten die in diesem Abschnitt dargelegten Nutzungsbedingungen von www.womanproud.it/ allgemein.

Zusätzliche Nutzungs- oder Zugangsbedingungen, die in bestimmten Situationen gelten, werden hier ausdrücklich genannt.

Mit der Nutzung von www.womanproud.it/ erklären Sie sich damit einverstanden, die folgenden Anforderungen einzuhalten:

  • Es gibt keine Einschränkungen in Bezug auf die Benutzer, ob sie Verbraucher oder professionelle Benutzer sind.

Inhalt auf www.womanproud.it/

Soweit nicht anders angegeben oder deutlich erkennbar, sind alle auf www.womanproud.it/ verfügbaren Inhalte Eigentum des Eigentümers oder seiner Lizenzgeber.

Der Eigentümer achtet mit größter Sorgfalt darauf, dass die auf www.womanproud.it/ verfügbaren Inhalte nicht gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstoßen. Es ist jedoch nicht immer möglich, dieses Ergebnis zu erreichen.
In solchen Fällen werden die Benutzer unbeschadet der gesetzlich möglichen Rechte und Ansprüche gebeten, ihre Beschwerden an die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten zu richten.

Rechte an den Inhalten von www.womanproud.it/

Der Eigentümer hält und behält sich ausdrücklich alle geistigen Eigentumsrechte an den oben genannten Inhalten vor.

Die Nutzer sind nicht berechtigt, die Inhalte in einer Weise zu nutzen, die nicht für die ordnungsgemäße Nutzung des Dienstes erforderlich oder impliziert ist.

Insbesondere, aber ohne Ausnahmen, ist es den Nutzern untersagt, die auf www.womanproud.it/ verfügbaren Inhalte zu kopieren, herunterzuladen, über die unten angegebenen Grenzen hinaus zu teilen, zu modifizieren, zu übersetzen, zu bearbeiten, zu veröffentlichen, zu übertragen, zu verkaufen, Unterlizenzen zu vergeben, umzuwandeln, an Dritte zu übertragen/zu veräußern oder abgeleitete Werke davon zu erstellen und Dritten zu erlauben, solche Aktivitäten über ihr Nutzerkonto oder ihr Gerät durchzuführen, auch ohne ihr Wissen.

Soweit auf www.womanproud.it/ ausdrücklich angegeben, ist der Nutzer berechtigt, bestimmte auf www.womanproud.it/ verfügbare Inhalte ausschließlich für persönliche und nicht-kommerzielle Zwecke herunterzuladen, zu kopieren und/oder weiterzugeben, sofern die Urheberschaft des Werkes sowie die Angabe sonstiger vom Eigentümer geforderter relevanter Umstände beachtet wird.

Die durch die Gesetzgebung zum Urheberrecht vorgesehenen Einschränkungen und Ausschlüsse bleiben gültig.

Zugang zu externen Ressourcen

Über www.womanproud.it/ können Benutzer Zugang zu Ressourcen haben, die von Dritten bereitgestellt werden. Die Benutzer erkennen an und akzeptieren, dass der Eigentümer keine Kontrolle über diese Ressourcen hat und daher nicht für deren Inhalt und Verfügbarkeit verantwortlich ist.

Die Bedingungen, die für die von Dritten bereitgestellten Ressourcen gelten, einschließlich der Bedingungen, die für etwaige Konzessionen von Rechten an Inhalten gelten, werden von den Dritten festgelegt und durch deren Geschäftsbedingungen oder, in Ermangelung solcher, durch das Gesetz geregelt.

Zulässige Verwendung

Www.womanproud.it/ und der Service dürfen nur für die Zwecke verwendet werden, für die sie angeboten werden, gemäß diesen Bedingungen und nach geltendem Recht.

Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, sicherzustellen, dass Ihre Nutzung von www.womanproud.it/ und/oder des Dienstes nicht gegen Gesetze, Vorschriften oder Rechte Dritter verstößt.

Daher behält sich der Eigentümer das Recht vor, alle angemessenen Maßnahmen zum Schutz seiner berechtigten Interessen zu ergreifen und insbesondere dem Benutzer den Zugang zu www.womanproud.it/ oder dem Dienst zu verweigern, Verträge zu kündigen, jede zensierbare Aktivität, die über www.womanproud.it/ oder den Dienst ausgeführt wird, den zuständigen Behörden - z. B. den Justiz- oder Verwaltungsbehörden - zu melden, wenn der Benutzer Folgendes begeht oder dessen verdächtigt wird

  • Verstöße gegen Gesetze, Vorschriften und/oder die Bedingungen;
  • Verletzung von Rechten Dritter;
  • Handlungen, die die berechtigten Interessen des Eigentümers erheblich beeinträchtigen können;
  • Beleidigung des Eigentümers oder eines Dritten.

VERKAUFSBESTIMMUNGEN UND -BEDINGUNGEN

Bezahlte Produkte

Einige der Produkte, die auf www.womanproud.it/ als Teil des Dienstes angeboten werden, sind kostenpflichtig.

Die Gebühren, die Dauer und die Bedingungen, die für den Verkauf dieser Produkte gelten, sind unten und in den entsprechenden Abschnitten von www.womanproud.it/ beschrieben.

Produkt-Beschreibung

Preise, Beschreibungen und Verfügbarkeit der Produkte sind in den jeweiligen Abschnitten von www.womanproud.it/ angegeben und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Obwohl die Produkte auf www.womanproud.it/ so genau wie technisch möglich dargestellt werden, dient die Darstellung auf www.womanproud.it/ mit allen Mitteln (einschließlich ggf. Grafiken, Bilder, Farben, Töne) lediglich als Referenz und stellt keine Garantie für die Eigenschaften des erworbenen Produkts dar.

Die Eigenschaften des ausgewählten Produkts werden während des Kaufvorgangs festgelegt.

Kaufvorgang

Jede Phase, von der Auswahl des Produkts bis zur Weiterleitung der Bestellung, ist Teil des Kaufvorgangs.
Der Kaufvorgang umfasst die folgenden Schritte:

  • Der Benutzer wird aufgefordert, das gewünschte Produkt auszuwählen, damit es in der Kaufauswahl erscheint, wobei er, wenn möglich, Mengen und spezifische Eigenschaften angeben kann.
  • Benutzer können ihre Auswahl überprüfen, ändern, Elemente hinzufügen oder entfernen und ggf. spezifische Anweisungen erteilen (z. B. "mit einer Höflichkeitsquittung senden").
  • Um in den Kassenbereich zu gelangen, muss der Benutzer auf die Schaltfläche "Kasse" klicken.
  • Im Kassenbereich kann der Benutzer wählen, direkt zur Kasse zu gehen. Die direkte Kaufabwicklung ermöglicht es dem Benutzer, seinen Kauf direkt über einen Zahlungsabwicklungsdienst (wie "PayPal", "Amazon Pay", "Google Pay") abzuschließen. Wenn Sie die direkte Kaufabwicklung wählen, wird der Benutzer zur ausgewählten Zahlungsplattform weitergeleitet.
  • Im Kassenbereich wird der Benutzer in aufeinanderfolgenden Schritten aufgefordert, seine Kontaktdaten, Rechnungs- und Lieferadresse sowie eine Versand- und Zahlungsmethode seiner Wahl anzugeben.
  • Im Kassenbereich können Benutzer auf ihr Konto zugreifen, wenn sie eines haben. In den folgenden Schritten wird der Benutzer aufgefordert, seine registrierte Rechnungs- und Lieferadresse zu bestätigen und eine Versand- und Zahlungsmethode seiner Wahl anzugeben. Benutzer, die noch kein Konto haben, können während des Bestellvorgangs eines eröffnen. Konten werden über Shopify erstellt und ermöglichen dem Benutzer den Zugriff auf seinen aktuellen Bestellstatus und die Kaufhistorie. Um Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten und die damit verbundenen Rechte zu erhalten, kann der Nutzer die Datenschutzbestimmungen von Shopify und www.womanproud.it/ einsehen.
  • Während des Kaufvorgangs kann der Nutzer jederzeit die angegebenen Daten ändern, korrigieren oder ersetzen und eine Geschenkkarte, einen Partnercode oder einen Rabattcode (Gutschein) hinzufügen oder den Kaufvorgang ganz abbrechen, ohne dass dies irgendwelche Konsequenzen hat.
  • Nach der Angabe aller erforderlichen Informationen wird der Nutzer gebeten, die Bestellung sorgfältig zu prüfen und dann über die entsprechende Schaltfläche oder den Mechanismus auf www.womanproud.it/ zu bestätigen und abzuschicken, wodurch er die Bedingungen akzeptiert und sich zur Zahlung des vereinbarten Preises bereit erklärt.

Absenden der Bestellung

Das Versenden Ihrer Bestellung beinhaltet Folgendes:

  • Das Absenden der Bestellung durch den Nutzer bestimmt den Vertragsabschluss und verpflichtet den Nutzer zur Zahlung des Preises, der Steuern und eventueller zusätzlicher Gebühren und Auslagen, wie auf der Bestellseite angegeben.
  • Für den Fall, dass das gekaufte Produkt eine aktive Mitwirkung des Nutzers erfordert, wie z.B. die Bereitstellung von Informationen oder persönlichen Daten, Spezifikationen oder Sonderwünschen, stellt die Abgabe der Bestellung auch die Verpflichtung des Nutzers zur entsprechenden Mitwirkung dar.
  • Sobald die Bestellung aufgegeben wurde, erhält der Benutzer eine Bestätigung des Eingangs seiner Bestellung.

Alle Benachrichtigungen, die sich auf das oben beschriebene Kaufverfahren beziehen, werden an die vom Benutzer zu diesem Zweck angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Preise

Während des Kaufvorgangs und vor Aufgabe der Bestellung werden die Nutzer ordnungsgemäß über alle Provisionen, Steuern und Kosten (einschließlich etwaiger Versandkosten) informiert, die ihnen in Rechnung gestellt werden.

Die Preise auf www.womanproud.it/:

  • enthalten alle anwendbaren Provisionen, Steuern und Kosten.

Werbeaktionen und Rabatte

Der Eigentümer kann spezielle Rabatte oder Werbeaktionen für den Kauf der Produkte anbieten. Solche Werbeaktionen oder Rabatte unterliegen immer den Anforderungen und Bedingungen, die im entsprechenden Abschnitt von www.womanproud.it/ angegeben sind.

Aktionen und Angebote werden immer nach dem alleinigen Ermessen des Eigentümers gewährt.

Wiederholte oder periodische Werbeaktionen oder Rabatte begründen keinen Anspruch oder ein Recht, das von den Nutzern in der Zukunft durchgesetzt werden kann.

Die Rabatte und Sonderangebote gelten jeweils für einen bestimmten Zeitraum oder solange der Vorrat reicht. Sofern nicht anders angegeben, gelten zeitliche Beschränkungen für Werbeaktionen und Rabatte für die Zeitzone des Standorts des Inhabers, wie in den Kontaktangaben in diesem Dokument angegeben.

Gutscheine

Werbeaktionen und Rabatte können in Form von Gutscheinen angeboten werden.

Im Falle eines Verstoßes gegen die für die Gutscheine geltenden Bedingungen kann der Inhaber die Erfüllung seiner vertraglichen Verpflichtungen berechtigterweise verweigern und behält sich ausdrücklich das Recht vor, rechtliche Schritte zum Schutz seiner Rechte und Interessen einzuleiten.

Zusätzliche oder abweichende Bestimmungen für die Nutzung der Gutscheine, die auf der jeweiligen Informationsseite oder auf dem Gutschein selbst aufgeführt sind, haben unabhängig von den nachfolgenden Bestimmungen in jedem Fall Vorrang.

Sofern nicht anders angegeben, gelten die folgenden Regeln für die Nutzung von Gutscheinen:

  • Jeder Gutschein ist nur gültig, wenn er in der Art und Weise und innerhalb des Zeitraums verwendet wird, die auf der Website und/oder auf dem Gutschein angegeben sind;
  • Der Gutschein kann nur zum Zeitpunkt des Kaufs vollständig eingelöst werden - eine teilweise Nutzung ist nicht zulässig;
  • Sofern nicht anders angegeben, sind Einweg-Gutscheine nur einmal pro Einkauf einlösbar und können daher auch bei Ratenkäufen nur einmal eingelöst werden;
  • Gutscheine sind nicht kumulierbar;
  • Der Gutschein muss innerhalb des angegebenen Gültigkeitszeitraums eingelöst werden. Der Gutschein muss innerhalb des angegebenen Gültigkeitszeitraums eingelöst werden und verfällt dann automatisch. Jegliche Möglichkeit der Geltendmachung von Rechten, einschließlich der Erstattung des Wertes des Gutscheins, ist ausgeschlossen;
  • Der Nutzer hat keinen Anspruch auf eine Gutschrift/Rückerstattung/Entschädigung im Falle einer Differenz zwischen dem Wert des Gutscheins und dem eingelösten Wert;
  • Der Voucher ist ausschließlich für die nicht-kommerzielle Nutzung bestimmt. Die Vervielfältigung, Fälschung und Vermarktung des Gutscheins ist strengstens untersagt, ebenso wie jegliche illegale Aktivität im Zusammenhang mit dem Kauf und/oder der Nutzung des Gutscheins.

Zahlungsmittel

Die Angaben zu den akzeptierten Zahlungsmitteln werden während des Kaufvorgangs hervorgehoben.

Einige Zahlungsmittel sind an weitere Bedingungen geknüpft oder mit zusätzlichen Kosten verbunden. Detaillierte Informationen finden Sie im entsprechenden Abschnitt auf www.womanproud.it/.

Als solche gekennzeichnete Zahlungsarten werden direkt vom Inhaber abgewickelt. Der Controller sammelt und speichert die Daten, die für die Abwicklung von Zahlungen und für die Erfüllung der damit verbundenen gesetzlichen Verpflichtungen notwendig sind. Um weitere Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten und die Rechte von realtivi zu erhalten, kann der Nutzer die Datenschutzbestimmungen von www.womanproud.it/ einsehen.

Andere Zahlungsmethoden werden, falls vorhanden, von Drittanbietern unabhängig bereitgestellt. In diesen Fällen sammelt www.womanproud.it/ keine Informationen über die Zahlung - wie z. B. Kreditkartendaten -, sondern erhält eine Benachrichtigung von dem betreffenden Drittanbieter, wenn die Zahlung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Für den Fall, dass die Zahlung auf einem der verfügbaren Wege fehlschlägt oder vom Zahlungsdienstleister abgelehnt wird, ist der Inhaber nicht verpflichtet, den Auftrag auszuführen. Alle Kosten oder Gebühren, die durch die fehlgeschlagene oder verweigerte Zahlung entstehen, gehen zu Lasten des Nutzers.

Autorisierung für zukünftige Zahlungen über PayPal

Wenn der Benutzer die PayPal-Funktion autorisiert, die zukünftige Einkäufe ermöglicht, speichert www.womanproud.it/ einen Identifikationscode, der mit dem PayPal-Konto des Benutzers verknüpft ist. Dies ermöglicht www.womanproud.it/ die automatische Verarbeitung von Zahlungen für zukünftige Käufe oder für die Zahlung von regelmäßigen Raten eines früheren Kaufs.

Die Autorisierung kann jederzeit durch Kontaktaufnahme mit dem Eigentümer oder durch Änderung Ihrer persönlichen PayPal-Einstellungen widerrufen werden.

Eigentumsvorbehalt

Bis zum Eingang der vollständigen Zahlung des Kaufpreises beim Inhaber erwirbt der Nutzer kein Eigentum an den bestellten Produkten.

Vertragliches Rücktrittsrecht

Der Inhaber räumt dem Nutzer das vertragliche Recht ein, innerhalb von 15 Tagen ab Vertragsabschluss vom Kaufvertrag gemäß den in der entsprechenden Rubrik von www.womanproud.it/ erläuterten Bedingungen zurückzutreten.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die vom Benutzer angegebene Adresse und auf die in der Bestellzusammenfassung angegebene Weise.

Zum Zeitpunkt der Lieferung muss der Benutzer den Inhalt des Pakets überprüfen und etwaige Unregelmäßigkeiten unverzüglich an die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten oder wie im Lieferschein beschrieben melden. Benutzer können die Annahme des Pakets verweigern, wenn es sichtbar beschädigt ist.

Die Lieferung kann in den Ländern oder Gebieten erfolgen, die im entsprechenden Abschnitt von www.womanproud.it/ angegeben sind.

Die Lieferzeiten sind auf www.womanproud.it/ oder während des Kaufvorgangs angegeben.

Wenn nicht anders auf www.womanproud.it/ angegeben oder mit dem Benutzer vereinbart, werden die Produkte innerhalb von dreißig (30) Tagen ab Kauf geliefert.

Das Folgende gilt für Benutzer, die nicht als Verbraucher handeln:

Die Lieferungen erfolgen zu den auf www.womanproud.it/ angegebenen Bedingungen und Zeiten.

Wenn nicht anders angegeben, gehen die Versandkosten zu Lasten des Benutzers.

Das Risiko des Verlustes oder der Beschädigung der Ware geht im Moment der Übergabe an den Kurier auf den Benutzer über.

Nicht-Lieferungen

Der Eigentümer oder der Verkäufer haftet in keiner Weise für Lieferfehler, die auf Ungenauigkeiten oder Auslassungen des Benutzers beim Ausfüllen der Bestellung zurückzuführen sind, noch für Schäden oder Verzögerungen, die nach der Übergabe an den Kurier auftreten, wenn dieser vom Benutzer beauftragt wurde.
Wird die Ware nicht zum angegebenen Zeitpunkt oder innerhalb des angegebenen Zeitraums zugestellt oder abgeholt, wird sie an den jeweiligen Eigentümer oder Verkäufer zurückgeschickt, der sich mit dem Benutzer in Verbindung setzt, um einen zweiten Zustellungsversuch zu planen oder weitere Maßnahmen zu vereinbaren.
Sofern nicht anders angegeben, geht jeder Zustellversuch ab dem zweiten zu Lasten des Benutzers.

Handelt der Nutzer nicht als Verbraucher, so treten an die Stelle der vorstehenden Regelungen die folgenden Nichtlieferungsregeln:

Nicht-Lieferungen B2B

Sofern nicht anders angegeben, gehen die Versandkosten zu Lasten des Anwenders.
Der Eigentümer oder Verkäufer haftet in keiner Weise für Fehler, Verspätungen (einschließlich des Falles, dass der Benutzer die Ware nicht innerhalb der vom Eigentümer, Verkäufer oder Kurier gesetzten Frist abholt), Beschädigung oder Verlust der Ware nach der Übergabe an den Kurier.
Wenn die Ware bei Unmöglichkeit der Zustellung an den Eigentümer oder Verkäufer zurückgegeben wird, trägt der Benutzer die Kosten für die daraus resultierende Lagerung. Der Nutzer ist verpflichtet, auf eigene Kosten einen neuen Zustellversuch zu organisieren, nachdem er sich mit dem Inhaber oder Verkäufer über den angemessenen Zeitpunkt und die Art der Abholung verständigt hat.
Andernfalls kann der Inhaber oder Verkäufer nach seiner Wahl vom Vertrag zurücktreten oder einen neuen Zustellversuch auf Kosten des Nutzers organisieren.
In beiden Fällen behält sich der Inhaber bzw. Verkäufer das Recht auf Ersatz des durch die Nichtlieferung entstandenen Schadens vor.

Ihre Rechte

Rücktrittsrecht

Sofern keine Ausnahme vorliegt, hat der Nutzer das Recht, den Vertrag innerhalb der unten genannten Frist (in der Regel 14 Tage) ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Weitere Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie in diesem Abschnitt.

Wer hat das Recht auf Widerruf

Sofern nicht eine der unten aufgeführten Ausnahmen zutrifft, haben Nutzer, die als europäische Verbraucher handeln, das gesetzliche Recht, von online geschlossenen Verträgen (Fernabsatzverträgen) innerhalb der unten angegebenen Frist ohne Angabe von Gründen zurückzutreten.

Benutzer, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen, genießen nicht die in diesem Abschnitt beschriebenen Rechte.

Ausübung des Widerrufsrechts

Um das Rücktrittsrecht auszuüben, muss der Benutzer dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine eindeutige Mitteilung über seine Absicht, vom Vertrag zurückzutreten, zukommen lassen.

Zu diesem Zweck kann der Benutzer das Standard-Widerrufsformular verwenden, das im Abschnitt "Definitionen" dieses Dokuments verfügbar ist. Es steht dem Nutzer jedoch frei, seinen Rücktrittswunsch in anderer geeigneter Form zu äußern. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Nutzer die Mitteilung über den Widerruf vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Wann läuft die Widerrufsfrist ab?

  • Im Falle desKaufs von Waren endet die Widerrufsfrist nach 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Benutzer oder ein von ihm beauftragter Dritter, der sich vom Kurier unterscheidet, die Ware in Besitz genommen hat.

  • Im Falle des Kaufsmehrerer Waren, die zusammen bestellt , aber getrennt geliefert werden, oder im Falle des Kaufs einer einzigen Ware, die aus mehreren Partien oder Stücken besteht, die getrennt geliefert werden, endet die Widerrufsfrist nach 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Benutzer oder ein von ihm beauftragter Dritter - der nicht der Kurier ist - die letzte der Waren, Partien oder Stücke in Besitz genommen hat.

  • Bei Verträgen über die periodische Lieferung von Waren während eines bestimmten Zeitraums endet die Widerrufsfrist nach 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Nutzer oder ein von ihm beauftragter Dritter, der nicht der Kurier ist, die erste gelieferte Ware in Besitz genommen hat.

Auswirkungen des Entzugs

Der Vermieter erstattet Nutzern, die ihr Widerrufsrecht ordnungsgemäß ausgeübt haben, alle erhaltenen Zahlungen, einschließlich etwaiger Lieferkosten, zurück.

Höhere Kosten, die sich aus der Wahl einer anderen als der vom Vermieter angebotenen günstigsten Standardlieferart ergeben, gehen jedoch zu Lasten des Nutzers.

Die Rückerstattung erfolgt unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Vermieter über die Entscheidung des Nutzers, vom Vertrag zurückzutreten, informiert wurde. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit dem Nutzer wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Dem Nutzer entstehen durch den Rücktritt keine Kosten.

... bei Verträgen über den Kauf von Waren

Der Nutzer hat die Ware, sofern der Vermieter nicht die Abholung angeboten hat, unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag, an dem er seine Absicht, vom Vertrag zurückzutreten, mitgeteilt hat, an den Vermieter oder eine andere vom Vermieter zur Entgegennahme der Ware berechtigte Person zurückzugeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn die Übergabe der Ware an den Spediteur oder eine andere berechtigte Person vor Ablauf der oben beschriebenen 14-Tage-Frist erfolgt. Die Rückzahlung kann verweigert werden, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis der Nutzer den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat.

Der Benutzer haftet für jede Wertminderung der Ware, die sich aus einer über die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware hinausgehenden Nutzung ergibt.

Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Eigentümers.

Garantien

Gesetzliche Gewährleistung der Konformität des Produkts

Gemäß der europäischen Gesetzgebung garantiert der Verkäufer die Konformität der verkauften Ware für einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren ab Lieferung. Der Verkäufer ist daher verpflichtet, für mindestens zwei Jahre ab dem Zeitpunkt der Lieferung an den Käufer zu gewährleisten, dass die gekaufte Ware die zugesagte oder vernünftigerweise vorhersehbare Qualität, Funktionalität oder Eigenschaften hat.

Handelt der Nutzer als europäischer Verbraucher, gilt für die auf www.womanproud.it/ erhältlichen Artikel die gesetzliche Gewährleistung der Konformität der Ware nach dem Recht des Landes, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Die nationalen Gesetze des jeweiligen Landes können solchen Nutzern weitergehende Rechte einräumen.

Insbesondere können Verbraucher mit Wohnsitz in Frankreich ihre Konformitätsgarantierechte innerhalb von zwei Jahren nach Lieferung der Ware ausüben, ohne den Beweis für den Mangel oder die Vertragswidrigkeit erbringen zu müssen. Der Zeitraum, in dem der Verbraucher von der Nachweispflicht befreit ist, wird bei gebrauchten Waren auf sechs Monate verkürzt.

Durch die Ausübung des Gewährleistungsrechts kann der Verbraucher wählen, ob er den Austausch oder die Reparatur der mangelhaften Ware unter den im französischen Verbrauchergesetzbuch festgelegten Bedingungen verlangt.

Diese gesetzliche Konformitätsgarantie gilt unabhängig von einer weitergehenden kommerziellen Garantie des Eigentümers.

Der Verbraucher kann auch das Gewährleistungsrecht für versteckte Mängel nach den einschlägigen Bestimmungen des französischen Bürgerlichen Gesetzbuches ausüben, wobei er zwischen Rücktritt vom Kauf und Preisminderung wählen kann.

Verbraucher, die nicht als europäische Verbraucher handeln, haben möglicherweise Konformitätsgarantierechte nach der Gesetzgebung des Landes, in dem sie gewöhnlich wohnen.

Gesetzliche Gewährleistung für gebrauchte Waren oder Waren aus zweiter Hand

Der Benutzer nimmt zur Kenntnis und akzeptiert, dass die gesetzliche Gewährleistung für gebrauchte Waren auf 1 Jahr ab Erhalt der Ware beschränkt ist.

Befriedigt oder erstattet

Vorbehaltlich der gesetzlichen Bestimmungen räumt der Eigentümer dem Nutzer das Recht ein, von einem Kauf, mit dem er nicht zufrieden ist, zurückzutreten und eine Rückerstattung des Preises zu erhalten.

Die für diese Garantie geltenden Bedingungen sind in dem entsprechenden Abschnitt auf www.womanproud.it/ angegeben.

Haftungsbeschränkung und Entschädigung

Australische Benutzer

Begrenzung der Haftung

Nichts in diesen Bedingungen soll Garantien, Bedingungen, Entschädigungen, Rechte oder Schutzmaßnahmen ausschließen, einschränken oder modifizieren, die Ihnen gemäß dem Competition and Consumer Act 2010 (Cth) oder anderen ähnlichen Gesetzen von Bundesstaaten und Territorien zustehen und die ein Recht darstellen, das in keiner Weise ausgeschlossen, eingeschränkt oder modifiziert werden kann (nicht ausschließbares Recht). Soweit gesetzlich zulässig, ist unsere Haftung Ihnen gegenüber, einschließlich der Haftung für die Verletzung eines nicht ausschließbaren Rechts und jeder anderen Haftung, die nicht anderweitig unter diesen Geschäftsbedingungen ausgeschlossen ist, nach Wahl des Eigentümers auf eine erneute Bereitstellung der Dienste oder die Zahlung der Kosten für die erneute Bereitstellung der Dienste beschränkt.

US-Benutzer

Gewährleistungsausschluss

Der Eigentümer stellt www.womanproud.it/ "wie besehen" und wie verfügbar zur Verfügung. Die Nutzung des Dienstes erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Soweit gesetzlich zulässig, lehnt der Eigentümer ausdrücklich Bedingungen, Zusicherungen und Gewährleistungen jeglicher Art ab - ob ausdrücklich, stillschweigend, gesetzlich oder anderweitig, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistungen der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck oder Nichtverletzung von Rechten Dritter. Keine Ratschläge oder Informationen, ob mündlich oder schriftlich, die Sie vom Eigentümer oder über den Dienst erhalten, begründen eine Garantie, die hier nicht ausdrücklich dargelegt ist.

Ungeachtet des Vorstehenden gewährleisten der Eigentümer und seine Untergebenen, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Markenmitinhaber, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter nicht, dass der Inhalt genau, zuverlässig oder korrekt ist; dass der Dienst zu einem bestimmten Zeitpunkt oder an einem bestimmten Ort verfügbar, ununterbrochen und sicher ist; dass etwaige Mängel oder Fehler korrigiert werden; oder dass der Dienst frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten ist. Jeder Inhalt, der heruntergeladen oder anderweitig durch die Nutzung des Dienstes erlangt wird, wird auf eigenes Risiko des Nutzers heruntergeladen, und der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für jegliche Schäden am Computersystem oder Mobilgerät oder für Datenverluste, die sich aus einem solchen Vorgang oder aus der Nutzung des Dienstes durch den Nutzer ergeben.

Der Eigentümer übernimmt keine Gewährleistung, Befürwortung, Garantie oder Verantwortung für Produkte oder Dienstleistungen, die von Dritten über den Dienst beworben oder angeboten werden, noch für Websites oder Dienstleistungen, die über einen Hyperlink verbunden sind. Darüber hinaus beteiligt sich der Eigentümer nicht an Transaktionen zwischen Nutzern und Drittanbietern von Produkten oder Dienstleistungen und überwacht diese in keiner Weise.

Der Dienst kann unzugänglich werden oder mit dem Browser, Gerät und/oder Betriebssystem des Benutzers nicht richtig funktionieren. Der Eigentümer kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus dem Inhalt, dem Betrieb oder der Nutzung des Dienstes ergeben, unabhängig davon, ob es sich um vermeintliche oder tatsächliche Schäden handelt.

Bundesgesetze, einige Bundesstaaten und andere Gerichtsbarkeiten lassen den Ausschluss oder die Einschränkung bestimmter stillschweigender Garantien nicht zu. Die oben genannten Ausschlüsse gelten möglicherweise nicht für Benutzer. Diese Vereinbarung verleiht dem Nutzer besondere Rechte. Benutzer können zusätzliche Rechte haben, die von Staat zu Staat variieren. Die Beschränkungen und Ausschlüsse in dieser Vereinbarung gelten in dem gesetzlich zulässigen Umfang.

Begrenzung der Haftung

Im größtmöglichen, gesetzlich zulässigen Umfang haften der Eigentümer und seine Untergebenen, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Markenmiteigentümer, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter in keinem Fall für

  • alle indirekten, vorsätzlichen, beiläufigen, besonderen, Folge- oder exemplarischen Schäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden aus entgangenem Gewinn, Firmenwert, Nutzung, Daten oder anderen immateriellen Verlusten, die aus der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung des Dienstes entstehen; und
  • jegliche Schäden, Verluste oder Verletzungen, die durch Hacking, Manipulationen oder andere unbefugte Zugriffe auf oder die Nutzung des Dienstes oder Ihres Kontos oder der darin enthaltenen Informationen entstehen;
  • jegliche Fehler, Auslassungen oder Ungenauigkeiten im Inhalt;
  • Personen- oder Sachschäden jeglicher Art, die sich aus Ihrem Zugriff auf den Dienst oder dessen Nutzung ergeben;
  • jeglichen unbefugten Zugriff auf die Sicherheitsserver des Eigentümers und/oder auf die dort gespeicherten persönlichen Daten
  • jegliche Unterbrechung oder Einstellung von Übertragungen zum oder vom Dienst
  • jegliche Bugs, Viren, Trojaner oder ähnliches, die an oder durch den Dienst übertragen werden können
  • für Fehler oder Auslassungen in Inhalten oder für Verluste oder Schäden, die aus der Nutzung von Inhalten entstehen, die über den Dienst veröffentlicht, per E-Mail versandt, übertragen oder anderweitig zur Verfügung gestellt werden; und/oder
  • das diffamierende, beleidigende oder illegale Verhalten eines Nutzers oder eines Dritten. In keinem Fall haften der Eigentümer und seine Untergebenen, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Markenmiteigentümer, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter für Ansprüche, Verfahren, Haftung, Verpflichtungen, Schäden, Verluste oder Kosten in einer Höhe, die den Betrag übersteigt, den der Benutzer in den vorangegangenen 12 Monaten oder während der Laufzeit dieses Vertrags zwischen dem Eigentümer und dem Benutzer, je nachdem, welcher Zeitraum kürzer ist, an den Eigentümer gezahlt hat.

Dieser Abschnitt über die Haftungsbeschränkung gilt im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang in der anwendbaren Rechtsordnung, unabhängig davon, ob die angebliche Haftung aus Vertrag, unerlaubter Handlung, Fahrlässigkeit, Gefährdungshaftung oder einer anderen Grundlage resultiert, selbst wenn der Eigentümer auf die Möglichkeit des Auftretens eines solchen Schadens hingewiesen wurde. In einigen Rechtsordnungen ist der Ausschluss oder die Beschränkung von Begleit- und Folgeschäden nicht zulässig, so dass die oben genannten Beschränkungen oder Ausschlüsse möglicherweise nicht auf Sie zutreffen. Diese Bedingungen geben Ihnen bestimmte gesetzliche Rechte, und Sie haben möglicherweise weitere Rechte, die von Gerichtsbarkeit zu Gerichtsbarkeit variieren. Die Haftungsausschlüsse oder -beschränkungen in diesen Bedingungen gelten nicht über die Grenzen des anwendbaren Rechts hinaus.

Entschädigung

Sie erklären sich damit einverstanden, den Eigentümer und seine Untergebenen, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Co-Brander, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter zu verteidigen, freizustellen und schadlos zu halten von und gegen alle Ansprüche oder Forderungen, Schäden, Verpflichtungen, Verluste, Haftungen, Gebühren oder Schulden und Ausgaben, einschließlich, ohne Einschränkung, Rechtskosten und Ausgaben, die sich ergeben aus

  • Ihre Nutzung des Dienstes oder Ihren Zugriff auf den Dienst, einschließlich aller von Ihnen übermittelten oder empfangenen Daten oder Inhalte;
  • Verstoß des Benutzers gegen diese Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Verstoß des Benutzers gegen eine Zusicherung oder Garantie in diesen Bedingungen;
  • Ihre Verletzung von Rechten Dritter, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Rechte in Bezug auf Privatsphäre oder geistiges Eigentum;
  • Ihr Verstoß gegen ein anwendbares Gesetz, eine Regel oder Vorschrift
  • jegliche Inhalte, die über das Benutzerkonto gepostet werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf irreführende, falsche oder ungenaue Informationen, und einschließlich der Fälle, in denen sich Dritte unter Verwendung des persönlichen Benutzernamens und Passworts des Benutzers oder anderer Sicherheitsmaßnahmen Zugang verschaffen
  • vorsätzliches Fehlverhalten des Benutzers; oder
  • die Verletzung gesetzlicher Vorschriften durch Sie oder Ihre verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Co-Brander, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist.

Gemeinsame Bestimmungen

Keine stillschweigenden Verzichtserklärungen

Das Versäumnis des Eigentümers, gesetzliche Rechte oder Ansprüche aus diesen Bedingungen auszuüben, stellt keinen Verzicht darauf dar. Kein Verzicht gilt in Bezug auf ein bestimmtes Recht oder ein anderes Recht als schlüssig.

Unterbrechung des Dienstes

Um den bestmöglichen Service zu gewährleisten, behält sich der Eigentümer das Recht vor, den Dienst für Wartungszwecke, Systemaktualisierungen oder andere Änderungen zu unterbrechen, wobei die Benutzer in angemessener Weise benachrichtigt werden.

Der Eigentümer behält sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen das Recht vor, den Dienst auszusetzen oder vollständig zu beenden. Im Falle der Beendigung des Dienstes wird der Eigentümer alle Anstrengungen unternehmen, damit die Benutzer ihre persönlichen Daten und Informationen gemäß dem Gesetz herausziehen können.

Darüber hinaus kann der Dienst aufgrund von Ursachen, die außerhalb der zumutbaren Kontrolle des Eigentümers liegen, wie z. B. höhere Gewalt (z. B. Streiks, Infrastrukturstörungen, Stromausfälle usw.), nicht verfügbar sein.

Weiterverkauf des Dienstes

Benutzer sind nicht berechtigt, www.womanproud.it/ oder den Dienst ganz oder teilweise ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Eigentümers zu reproduzieren, zu duplizieren, zu kopieren, zu verkaufen, weiterzuverkaufen oder zu verwerten, sei es direkt oder über ein legitimes Wiederverkaufsprogramm.

Hinweise zum Datenschutz

Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten sind in der Datenschutzerklärung von www.womanproud.it/ enthalten.

Geistiges Eigentum

Unbeschadet spezifischerer Bestimmungen in den Bedingungen liegen die Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum, wie z. B. Urheberrechte, Marken, Patente und Modelle in Bezug auf www.womanproud.it/, ausschließlich beim Eigentümer oder seinen Lizenzgebern und sind durch die für geistiges Eigentum geltenden Vorschriften und internationalen Verträge geschützt.

Alle Warenzeichen - ob bezeichnet oder bildlich - und alle anderen unterscheidungskräftigen Zeichen, Firmen, Dienstleistungsmarken, Illustrationen, Bilder oder Logos, die in Verbindung mit www.womanproud.it/ erscheinen, sind und bleiben das ausschließliche Eigentum des Eigentümers oder seiner Lizenzgeber und sind durch die für geistiges Eigentum geltenden Gesetze und internationalen Verträge geschützt.

Änderungen der Bedingungen

Der Vermieter behält sich das Recht vor, die Bedingungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall wird der Vermieter die Nutzer in geeigneter Weise auf die Änderungen hinweisen.

Die Änderungen wirken sich nur für die Zukunft auf die Beziehung mit dem Benutzer aus.

Durch Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit den aktualisierten Bedingungen einverstanden. Wenn Sie die Änderungen nicht akzeptieren wollen, müssen Sie die Nutzung des Dienstes einstellen. Die Nichtannahme der aktualisierten Bedingungen kann dazu führen, dass jede Partei das Recht hat, den Vertrag zu kündigen.

Die jeweils gültige Vorversion bleibt bis zur Annahme durch den Nutzer maßgebend. Eine solche Version kann beim Eigentümer angefordert werden.

Falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist, wird der Eigentümer das Datum angeben, an dem Änderungen der Bedingungen in Kraft treten.

Abtretung des Vertrages

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, seine Rechte und Pflichten aus diesen Bedingungen unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen der Nutzer ganz oder teilweise zu übertragen, abzutreten, zu veräußern, zu novatisieren oder vertraglich zu lösen.

Es gelten die Bestimmungen über die Änderung dieser Bedingungen.

Der Nutzer ist nicht berechtigt, seine Rechte und Pflichten aus diesen Bedingungen ohne schriftliche Zustimmung des Eigentümers abzutreten oder zu übertragen.

Kontakt

Alle Mitteilungen bezüglich der Verwendung von www.womanproud.it/ sollten an die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten gesendet werden.

Schutzklausel

Sollte eine der Bestimmungen dieser Bedingungen nach geltendem Recht ungültig oder unwirksam sein oder werden, so hat die Ungültigkeit oder Unwirksamkeit dieser Bestimmung nicht die Unwirksamkeit der übrigen Bestimmungen zur Folge, die somit gültig und wirksam bleiben.

Europäische Benutzer

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig, ungültig oder unwirksam sein oder werden, werden sich die Parteien bemühen, eine einvernehmliche Regelung zu finden, um die nichtige, ungültige oder unwirksame Bestimmung zu ersetzen.
Im Falle einer Unvereinbarkeit innerhalb der vorstehenden Bestimmungen, soweit dies gesetzlich zulässig oder vorgesehen ist, wird die nichtige, ungültige oder unwirksame Bestimmung durch die geltende gesetzliche Regelung ersetzt.

Ungeachtet des Vorstehenden hat die Ungültigkeit, Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Bedingungen nicht die Ungültigkeit des gesamten Vertrages zur Folge, es sei denn, die ungültige, nichtige oder unwirksame Bestimmung im Rahmen des Vertrages ist wesentlich oder von solcher Bedeutung, dass die Parteien den Vertrag nicht geschlossen hätten, wenn sie gewusst hätten, dass die Bestimmung ungültig ist, oder in Fällen, in denen die übrigen Bestimmungen eine unangemessene und unzumutbare Belastung für eine der Parteien darstellen würden.

US-Anwender

Jede ungültige oder undurchsetzbare Bestimmung wird so ausgelegt und angepasst, dass sie gültig, wirksam und in Übereinstimmung mit ihrem ursprünglichen Zweck ist.
Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen dem Benutzer und dem Eigentümer in Bezug auf den Vertragsgegenstand dar und ersetzen alle anderen Mitteilungen, einschließlich früherer Vereinbarungen, zwischen den Parteien in Bezug auf den Vertragsgegenstand.
Diese Bedingungen werden im vollen gesetzlich zulässigen Umfang durchgesetzt.

Anwendbares Recht

Die Bedingungen unterliegen dem Recht des Ortes, an dem der Eigentümer seinen Sitz hat, wie im entsprechenden Abschnitt dieses Dokuments dargelegt, ohne Berücksichtigung der Regeln des Kollisionsrechts.

Europäische Verbraucherausnahme

Wenn Sie jedoch als europäischer Verbraucher handeln und Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem Land haben, dessen Recht ein höheres Verbraucherschutzniveau vorsieht, gilt ungeachtet des Vorstehenden das höhere Schutzniveau.

Zuständiges Gericht

Die ausschließliche Zuständigkeit für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit den Bedingungen ergeben, liegt bei den Gerichten des Ortes, an dem der Eigentümer seinen Sitz hat, wie in dem entsprechenden Abschnitt dieses Dokuments angegeben.

Ausnahme für europäische Verbraucher

Das Vorstehende gilt nicht für Nutzer, die als europäische Verbraucher oder Verbraucher mit Sitz in der Schweiz, Norwegen oder Island handeln.

Streitschlichtung

Gütliche Beilegung von Streitigkeiten

Benutzer können dem Eigentümer alle Streitigkeiten melden, der versuchen wird, diese gütlich zu lösen.

Unbeschadet des Rechts des Benutzers, rechtliche Schritte einzuleiten, wird der Benutzer gebeten, sich im Falle eines Rechtsstreits bezüglich der Nutzung von www.womanproud.it/ oder des Dienstes an den Eigentümer unter den in diesem Dokument angegebenen Adressen zu wenden.

Der Benutzer kann eine Reklamation an die in diesem Dokument angegebene E-Mail-Adresse des Eigentümers richten, einschließlich einer kurzen Beschreibung und ggf. der Details der betreffenden Bestellung, des Kaufs oder des Kontos.

Der Controller wird die Anfrage unverzüglich und innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt bearbeiten.

Gütliche Beilegung von Streitigkeiten zwischen Benutzern

Nutzer können Streitigkeiten mit anderen Nutzern, die sich aus der Nutzung von www.womanproud.it/ ergeben, an den Controller melden. Der Vermieter wird sich bemühen, die widerstreitenden Wünsche zu vermitteln, um eine einvernehmliche Lösung zu erreichen.
Unbeschadet des Rechts der Nutzer, den Rechtsweg zu beschreiten, werden die Nutzer gebeten, sich im Falle von Streitigkeiten zwischen den Nutzern, die sich aus der Nutzung von www.womanproud.it/ oder des Dienstes ergeben, an den Eigentümer unter den in diesem Dokument angegebenen Adressen zu wenden.


German